Industrie in Saarbrücken – Beschäftigung im Industriebereich

Saarbrücken - IndustrieDie Hauptstadt Saarlands zählt 175741 Einwohner und ist eine von Deutschlands Universitätsstädten. Als politisches, kulturelles und wirtschaftliches Zentrum bietet sie viel Gelegenheit für Zeitarbeit und andere Formen von Jobs für unerfahrene wie auch erfahrene Menschen. Im Jahre 2008 lag die Arbeitslosenquote in dieser Gegend bei 10,1%. Viele Arbeitswillige pendeln aus Frankreich und der Umgebung in Saarbrücken ein – dies hat die Stadt ihrer soliden Infrastruktur und guten industriellen und dienstleisterischen Entwicklung zu verdanken. Ansässig in dieser Stadt sind vor allem französische Automobilkonzerne wie Peugeot sowie die ZF Getriebe GmbH, eine der größten Fabriken für Automatik-Getriebe. Aber auch der Gartengerätehersteller MTD hat seine Europazentrale in der Stadt. Ein weiterer wichtiger Industriebetrieb ist die Halberg Guss GmbH, in der Gussteile produziert werden sowie Saint-Gobain Gussrohr, die Saarstahl AG und die Fleischwarenfabrik. Die Hager Electro ist ein Industriekonzern für Elektrosicherungskästen. Für Maschinen-, Stahl-, Apparate- und Gasbehälterbau ist die Firma Leffer in dieser Gegend verantwortlich.

Bekannte Firmen in Saarbrücken:

Industriejobs in Saarbrücken:

¨