Industrie in Mainz – Arbeit finden in Rheinland-Pfalz

RMainz - Industrieheinland-Pfalz hat eine von 200.000 Einwohnern bevölkerte Hauptstadt. Bekannt ist Mainz als Universitätsstadt sowie der Standtort mehrerer Rundfunk- und Fernsehanstalten. Die Gegend rund um die Stadt ist ein Industriegebiet. Mitarbeiter werden in großen Konzernen mit mehr als 11.000 Angestellten gesucht. Im Jahre 2003 zählte die Stadt 74 Großunternehmen aus dem Verarbeitungsbereich mit jeweils bis zu 20 Angestellten. Außerdem residierten im Stadtzentrum 79 kleine Firmen. Die meisten Industrien liegen zwischen dem Stadtteil Mombach und der Innenstadt. Einer der größten Konzerne ist das Mainzer Traditionsunternehmen Werner & Mertz, Cargill. Seit 2006 produziert die Wepa Papierfabrik nach der Übernahme des Amerikaners Kimberly-Clark Corporation Hygienepapiere. Ferner befindet sich die Schott AG nicht weit weg von Mainz. Weitere populäre Firmen in diesem Gebiet sind die Waggonfabrik Gebrüder Gastell, der HeidelbergCement, der ADM Mainz GmbH sowie die Brezelbäckerei Ditsch. Da die Metropole groß ist, gibt es natürlich darüber hinaus noch zahlreiche andere Betriebe mit interessanten Arbeitsstellen.

Bekannte Firmen in Mainz:

Industriejobs in Mainz: