Industrie in Schwerin – Jobangebote in Mecklenburg-Vorpommern

Schwerin - IndustrieDie Landeshauptstadt von Mecklenburg-Vorpommern hat lediglich 100.000 Einwohner. Die Metropole ging hervor aus dem berühmten Schweriner Schloss, in dem bis zum Jahre 1918 die Herzöge residierten. Nach dem Mauerfall zog der Landestag in dieses Bauwerk. Jobangebote im industriellen Bereich finden sich vor allem im Braugewerbe. Aber auch die Nahrungsmittelindustrie, Kunststoffverarbeitung, Maschinenbau und Kabelfertigung sind wichtige Industriezweige Schwerins. Dem gegenüber stehen zahlreiche Dienstleistungszweige wie Callcenter und Medizintechnik sowie verschiedene andere Branchen mit entsprechenden Arbeitsplätzen. Zu Beginn des Jahres 2011 wiesen die Statistiken eine Arbeitslosenanzahl von 6323 in dieser Gegend auf. Ein Großteil der Menschen rund um die Stadt pendeln regelmäßig zwischen Haus und Arbeit. Schwerin ist ein Ort mit großen Zukunftsperspektiven und bietet vor allem im Industrie- und Dienstleistungsbereich viele Entfaltungsmöglichkeiten. Sowohl junge als auch ältere Leute kommen in dieser Großstadt voll auf ihre Kosten. Ob Weiterbildungen oder feste Arbeitsplätze oder gar Lernmöglichkeiten – in Schwerin ist alles möglich.

Bekannte Firmen in Schwerin:

Industriejobs in Schwerin: